Start Now
In einem Jahr wirst Du Dir wünschen, Du hättest heute angefangen

Es liegt in der menschlichen Natur zu träumen. Es ist ein Geschenk Gottes. Unsere Vorstellungskraft, das verlangen etwas von wert zu erschaffen, unsere Ziele zu erreichen und unsere Bestimmung zu erfüllen. All das unterscheidet den Menschen von Niederen Kreaturen. Denn wir haben die Wahl. Wir allein entscheiden wie wir handeln wollen, was gut, was schlecht, was richtig, was falsch ist. Doch mit unserem Freien Willen und unserer Entscheidungsgewalt geht Verantwortung hand in hand.

Denn im Gegensatz zu anderen Lebewesen beschenken sich unsere Triebe nicht nur auf überleben und fortpflanzen. Der Mensch verlangt nach mehr er lechzt nach Vollendung. Unser Leben lang scheinen wir auf der suche zu sein. Es mag zwar den Anschein haben als seinen wir freier als der Tiere dieser Welt. Doch unser Freigeist macht uns zutiefst unglücklich wenn wir nicht in der Lage sind nach mehr zu streben. Unsere Vision von einem Besseren Leben wird uns erdrücken, wir werden niemals völlig im hier und jetzt auf gehen können wenn wir nicht in Einklang mit unserem Lebenszweck mit unseren Zielen stehen.

Ich hoffe du begreifst was ich versuche zu sagen und du erkennst die Wichtigkeit meiner Worte, für dich, für mich und für jeden anderen menschen. Wir alle haben ziele, Träume, Visionen, von einem besseren Leben, von einem Attraktiveren Körper, von mehr Geld auf dem Konto und von schönen Frauen in den Armen. Doch die aller wenigsten folgen dem ruf ihrer Träume. Dem sich sehnenden Hilfe schrei aus ihrem inneren, der verlangt zu handeln.

Das Resultat ist das die menschen unglücklich werden, sie sind unzufrieden mit sich selbst, sie verabscheuen ihre Willenlosigkeit und ihre Faulheit. Einige versuchen es immer und immer wieder Herr ihres Lebens zu werden. Ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Doch wenn es schwer wird und Hindernisse den weg versperren geben sie auf. Noch viel mehr Menschen haben ihre Ziele aufgegeben ohne überhaupt begonnen zu haben. Sie haben kein vertrauen in sich selbst, sie glauben nicht an ihren erfolg. Lieber verweilen sie in ihrem tragischen Leben.

Nun höre genau zu du kannst alles sein und alles reichen wenn du bereit bist mit Fleiss und Disziplin kontinuierlich daran zu arbeiten. Und in einem Jahr wirst Du Dir wünschen, Du hättest heute angefangen. Denn in diesem Moment scheint dein ziel noch so weit entfernt das es eher einem lieblicher träum ähnelt als der realen Zukunft. Doch wenn du beginnst zu handeln und geduldig tust was getan werden muss wirst du erkennen das all deine ziele möglich sind und nur ein paar schritte entfernt von wo du heute stehst.

Dein Gedanken werden dir sagen das du es nicht schaffen wirst, das du es nicht schaffen kannst. Aber das ist nicht wahr. Du wurstest programmiert das zu glauben. In Wahrheit ist fast alles möglich was du dir vornimmst und auch durch setzt. Vielleicht ist es noch schwer meinen Worten glauben zu schenken doch sie sind nichts als die Wahrheit. Ich lüge dir nichts vor. Ich will dir helfen dein Potenzial zu entfalten.

Hättest du vor 5 Jahren begonnen im Fitnessstudio zu trainieren würdest du dich selbst heute nicht wieder erkennen. Doch das hast du nicht. Hättest du vor 3 Jahren begonnen ernsthaft eine Fremdsprache under eine Kampfkunst zu erlernen würdest duz heute Spanisch oder französisch fliesend sprechen und besser als 99% der menschen im Boxen sein. Nun der beste zeit Punkt einen Baum zu pflanzen war vor zwanzig jähren der zweit beste Zeitpunkt ist jetzt. Handele Jetzt, noch heute.

Über nimm die Kontrolle über dein leben und tu was du tun musst damit du deine Ziele erreichst. Schritt für schritt wirst du ihnen Näher kommen. Vertraue meinen Worten. Ich habe dinge erreicht und dinge getan die ich vor einigen Jahren niemals für möglich gehalten habe. Darüberhinaus wenn du beginnst erfolge zu sehen wächst die Motivation und der Wille weiter zu machen. Du musst nur jetzt beginnen. Verschwende keine Zeit mehr. Das Leben ist zu kurz, zu kostbar. Eines Tages wird dein Letzter Tag sein und dieser tag kommt früher als du denkst. Du willst nicht auf deine Leben zurück blicken und bereuen dem ruf deiner Träume nicht gefolgt zu sein Weill du zu ängstlich warst, zu feige oder zu faul.