Gleiches zieht Gleiches an. Das Gesetz der Anziehung is all gegenwärtig und beeinflusst jeden einzelnen von uns ob wir es wollen oder nicht.

Egal woran du glaubst es wird zu deiner Realität und zur Wirklichkeit. All das woran wir glauben entschied wie unsere Zukunft und unser Leben aussehen wird.

Deine Gedanken werden Worte. Deine Worte werden Taten. Deine Taten werden Gewohnheiten. Deine Gewohnheiten werden zu deinem Charakter und dein Character wird zu deinem Schicksal.

Unser Unterbewusstsein regiert unser Leben es erschafft Überzeugungen, Glaubenssätze und unterbewusste Lebens regeln. Dein Unterbewusstsein sorgt immer dafür das du ich im Einklang mit deinen Glaubenssätze verhält. Durch das gesetzt der Anziehung und denn glauben an dich selbst wirst du es schaffen deine Träume zu erfüllen.

Das Gesetz der Anziehung ist eine Universelles Prinzip und auf jeden Winkel des Lebens anwendbar. Egal woran wir denken und was wir glauben das Universum wird es in unser Leben bringen. Das Gesetz der Anziehung wirk auf der Unterbewussten ebene. 

Um durch positive Gedanken ein positive Ereignisse zu ziehen. Muss du gründe suchen warum du das haben kannst was immer du willst und ins handeln kommen. Vertraue darauf das es in Erfüllung gehen wird. Fühle die Emotionen die du mit deinem Wunsch verbindest. Wie wirst du dich fühlen wenn du das erreicht hast was du wolltest? Was siehst, hörst und riechst du? Wie fühlt es sich an? Du musst dich it mit all deiner Kraft in den zustand versetzen als wenn dein Wünsch bereits Realität geworden wäre. Nun denke kontinuierlich daran. Erschaffe positive Glaubenssätze die dich mit deinem wünsch verbinden. Zum Beispiel: Ich bin gesund und wunderschön.

Um diese positiven Glaubenssätze nun in deinem Unterbewusstsein zu verankerten. Achte auf Widerstand und auf negative Glaubenssätze die deine positiven Glaubenssätze infrage stellen. Hinterfrage diese und suche positive bespiele und Fakten warum deine negative logic Fehlerhaft sein muss.

Zum Beispiel: ( Positiver Glaubenssatz: ich bin selbstbewusst ), ( Negativer Glaubenssatz: Nein denn ich traue mich nicht auf fremde zuzugehen ), ( Infrage stellen und positive Beispiele suchen: Falsch denn ich führe interessante Unterhaltungen mit menschen die ich noch nicht lange kenne ).

Diesen Prozess  must du so lange wieder holen bis du absolut von deinem positiven Glaubenssatz überzeugt bist und fest daran glaubst. Du must ihn von ganzem Herzen als wahr akzeptieren und danach Handel. Lebe so als wäre dein Wunsch bereisten Erfüllung gegangen. Erst dann wird die das Universum deinen wünsch erfüllen.

Mit der Zeit wird dein vertrauen in deine Glaubenssätze immer stärker. Wenn du nach beweisen suchst und danach handelst wird es in Erfüllung gehen. Hab Geduld, glaube an dich und vertraue dem Universum. Nach ungefähr 60 Tagen wirst du einen neuen Glaubenssatz entwickelt haben und deine Wünsche werden in Erfüllung gehen.